Indikationen

Mit den Methoden der TCM können viele Beschwerden erfolgreich behandelt oder gelindert werden.

 

Die folgenden Krankheitsbilder werden in meiner Naturheilpraxis am häufigsten behandelt.

  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Müdigkeit, Erschöpfung
  • Asthma, Bronchitis
  • Heuschnupfen
  • Rückenprobleme, Verspannungen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Reizblase, Inkontinenz
  • Menstruationsbeschwerden
  • Konzentrationsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Depressionen
  • Gewichtsreduktion
  • Rauchentwöhnung
  • Krankheitsprävention

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über sämtliche Krankheiten, welche mit den Methoden der TCM behandelt werden können.

Allergien
  • Heuschnupfen
  • Nahrungsmittelallergie
Atemwegserkrankungen
  • Asthma
  • Bronchitis
  • Entzündung der Nasennebenhöhlen
  • Grippaler Infekt
  • Heiserkeit
  • Husten
  • Rhinitis (Schnupfen)
Dermatologie (Hautkrankheiten)
  • Akne
  • Ekzeme
  • Hautausschläge
  • Hautjucken
  • Neurodermitis
  • Psoriasis
Emotionale Beschwerden
  • Anspannung
  • Depressionen
  • Erschöpfung, Burn Out
  • Müdigkeit
  • Nervosität
  • Panikattacken, Ängste
  • Schlafprobleme
  • Störungen des vegetativen Nervensystems
Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Arthrose, Arthritis
  • Gelenkschmerzen 
  • Hexenschuss
  • Muskelverspannung
  • Nacken-, Rücken-, Schulterschmerzen
  • Tennisarm
Erkrankungen im Bereich des Kopfes
  • Gesichtslähmung
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Ohrgeräusche, Tinnitus
  • Schwindel
Erkrankungen des Verdauungstraktes
  • Bauchschmerzen
  • Blähungen, Völlegefühl
  • Durchfall
  • Erbrechen, Übelkeit
  • Hämorrhoiden
  • Morbus Crohn
  • Reizdarm
  • Sodbrennen
  • Verstopfung
Gynäkologie
  • Fruchtbarkeitsstörung
  • Menstruationsbeschwerden
  • PMS (Prämenstruelles Syndrom)
  • Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung
  • Wechseljahrbeschwerden
  • Zyklusstörungen
Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Herzrhytmusstörungen
  • hoher, niedriger Blutdruck
Krankheiten bei Kindern
  • Appetitlosigkeit
  • Asthma
  • Bauchschmerzen, Blähungen
  • Bettnässen
  • Fliessschnupfen
  • häufige Bronchitis
  • Konzentrationsschwäche
  • Prüfungsangst
Stoffwechselerkrankungen
  • Diabetes
  • Essstörungen
  • Ödeme
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Übergewicht
Urologie
  • Blasenentzündung
  • Blasenschwäche, Reizblase
  • Harninkontinenz
  • Impotenz

 

Haben Sie Fragen zu Ihren Beschwerden oder zu den Behandlungsmöglichkeiten?